Zurück

Flüssigfolie

adicon® lamin DS ist eine von außen aufzubringende streifenförmige Abdichtung.

Mit diesem Abdichtungssystem werden höchste qualitative Anforderungen und wirtschaftliche Bauweise als wasserundurchlässige Betonkonstruktion „Weiße Wanne“ regelkonform realisiert.

adicon® lamin DS geht einen homogenen Verbund mit dem wasserundurchlässigen Betonelement ein. Eine Hinterläufigkeit der Abdichtung ist ausgeschlossen. Durch Auftrag der flexiblen Flüssigfolie direkt auf den Betonuntergrund passt sich die Abdichtung allen örtlichen Gegebenheiten an. Formteile, Sonderprofile usw. sind nicht erforderlich.

Produktvorteile für Sie

  • Ist bauaufsichtlich geprüft bis 20 m Wasserdruck (abP)
  • Entspricht der WU-Richtlinie
  • Verabreitungsfähig bis zu -5°C mit ergänzenden Maßnahmen
  • Breites Anwendungsspektrum auch bei negativem Wasserdruck
  • Verträglich mit Bitumenschweißbahn
  • Das adicon® lamin DS Abdichtungssystem entspricht allen geforderten Angaben hinsichtlich der Beanspruchungsart, der Arbeits-, Montage- und Sollrissfugen, der Wasserdruckhöhe und der WU-Richtlinie.

Einsatzgebiete im Bereich der Abdichtung/Fugenabdichtung

  • Anschluss an aufgehenden Bauteilen
  • Anschluss an Bitumenschweißbahn
  • Bauteiltrennfugen
  • Durchdringungen
  • Ergänzung und Ersatz von Bitumenschweißbahnen
  • Fassadenabdichtung
  • Fensteranschlussbereiche
  • Flachdach z. B. mit Begrünung
  • Hochwasserschutz
  • Innen- und Außenecken
  • Kabeldurchführungen
  • Lichtschächte
  • Rohrdurchführungen
  • Sanierung von Mehrschichtwänden
  • Schwimmbecken
  • Sockel
  • Stahlträger
  • Stoß- und Lagerfugen
  • Tiefgaragenabdichtungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download:

Leistungsverzeichnis adicon® Lamin DS

Prospekt

adicon® adicon Lamin DS

Prüfzeugnisse/ -berichte:
AbP adicon® lamin DS_bis 2018 – Arbeitsfuge

AbP adicon® lamin DS_bis 2018 – Bewegungsfuge

Prüfbericht adicon® lamin DS_LF_lösungsmittelfrei